Weine Produzent Poggio Le Volpi

Es werden alle 2 Ergebnisse angezeigt

Luca Maroni 98 Pkt.
CHF 29.50 inkl. MwSt.
Luca Maroni 98 Pkt.
CHF 21.90 inkl. MwSt.

Weinproduzent – Poggio le Volpi
Poggio le Volpi
Aus einer Idee wurde 1996 von Armando Mergè und seinem Sohn Felice, das Weingut Poggio le Volpi geboren. Das Weingut Poggio le Volpi ist beheimatet auf 35 Hektar vulkanischen Landes im Herzen der Castelli Romani („Römische Burgen“), in Monte Porzio Catone, nicht weit von Rom entfernt.
 
Von Anfang an war das Ziel, echte lokale Weine zu erzeugen, wobei fortschrittliche Technologien verwendet wurden, um die Umgebung auf authentische Weise zu interpretieren und ihren ampelografischen Reichtum zu nutzen. Also, indem Sie nur die am besten geeigneten Rebsorten und die besten Trauben auswählen und dabei ihrer Familienphilosophie treu bleiben und immer versuchen, das Konzept des Terroirs auszudrücken.
 
Bei den Weissen sind es die Rebsorten MalvasiaTrebbianoGrego und Chardonnay. Bei der Roten war es der Protagonist der autochthone Nero Buono, der für die Handschrift von Poggio Le Volpi verantwortlich war: Es war der Rosso di Punta Baccarossa Lazio IGP geboren.
 
Dank Felice Mergé hat sich das Weingut Poggio Le Volpi 13 Jahre nach der Gründung im Jahre 1996 als feste Grösse in Latium etabliert. Gründe für ihren Erfolg waren sicher auch die gut gedeihenden Weinberge in Monte Pozio auf deren Vulkanböden. Der Önologe und Berater Riccardo Cotarella hatte sicher auch seinen Beitrag dazu geleistet.
 
Die zwei Steckenpferde von Poggio Le Volpi sind sicher der Bianco IGT Lazio Donnaluce und der Rosso IGT Lazio Baccarossa. Weiss und Rot mausern sich Jahr für Jahr Bestnoten von renommierten Fachjurys ein.