Domaine de Ladoucette

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt


Weinproduzent – Domaine de Ladoucette

Die Domaine de Ladoucette hat den Hauptsitz an der Loire zwischen den Gemeinden Pouilly sur Loire und Sancerre in Frankreich.

Der Winzer Baron P. de Ladoucett übernahm 1992 die Führung des familieneigenen Weingutes und verhalf ihm mit eisernem Willen zu einem weltweit angesehenen Weingut. Er hat die Tradition von sehr hoher Qualität erfolgreich fortgesetzt. Sein ambitiöses Ziel, die Geschichte und das aussergewöhnliche Werk seiner Vorfahren in ihrem Sinne weiterzuentwickeln, meistert er mit Bravour.

Einige Jahre später im Jahr 1972 erwarb Baron Patrick de Ladoucette den Weinberg Clos de la Poussie, einen genialen, mythischen Weinberg in Sancerre. Domaine de la Poussie gehört zum berühmten Château du Nozet, einem verträumt wirkenden Schloss, umgeben von auserlesenen Weinbergen. Domaine de la Poussie wurde international zum Synonym für exzellente Weissweine aus der Loire.

Die Weinregion Sancerre AOC liegt um den gleichnamigen Ort Sancerre, am linken Ufer der Loire gegenüber von Pouilly-Fumé. Sancerre ist ein Gebiet, wo hauptsächlich Weisswein produziert wird, und das überwiegend mit der Sorte Sauvignon Blanc. In kleinen Mengen werden auch Rotweine mit der Sorte Pinot Noir hergestellt.

Auf La Poussie wird ein Sauvignon Blanc produziert, der leicht, fruchtig, trocken und lebhaft ist.