La Mancha Weine

Es werden alle 2 Ergebnisse angezeigt

-10%
BIO-Wein
CHF 10.50 CHF 9.45 inkl. MwSt.
-10%
BIO-Wein
CHF 13.80 CHF 12.40 inkl. MwSt.

La Mancha Weine – Die Weine mit kräftigem Geschmack

Castilla-La Mancha liegt südlich von Madrid. Das Weinanbaugebiet hat eine Fläche von ca. 190‘000 Hektaren und ist die grösste Weinregion von Spanien und das grösste zusammenhängende Weinbaugebiet der Erde. Bei ertragsreichen Jahren produziert die La Mancha fast die Hälfte der gesamten spanischen Weinproduktion.

Immer noch ist La Mancha das Paradies der preisgünstigen Qualitätsweine. Hier, im grössten Weinbaugebiet der Welt, haben die Rebstöcke so richtig Stress. Das extreme Klima ist von brütend heissen Sommern mit über 45° C und stark abkühlenden Nächte geprägt. In den Wintermonaten fällt das Thermometer bis unter 15° C. Trotzdem wird in riesigen Mengen Wein produziert.

Die Erde zeigt sich rotbraun, ist krümlig und stark kalkhaltig. Teilweise findet man bei der Bodenbearbeitung auf regelrechte Kalkkrusten die durchbrochen werden müssen. Da die Böden mager sind und vielerorts mit Steinen und Kies durchsetzt sind ist es das ideale Terrain für den Weinbau.

Das Bild der Weinlandschaft in der La Mancha wird geprägt von der Anpflanzung der Weissweinrebsorte Airén. La Mancha-Weine zählen - auch auf Grund ihrer Preiswürdigkeit - zu den beliebtesten Konsumweinen in ganz Spanien.

Heute werden in der La Mancha mehr Qualitätsreben denn je angepflanzt, und der Anteil hochwertiger Rotweine aus der Cencíbel (Tempranillo) steigt. Die grösseren Betriebe arbeiten mit moderner Kellertechnologie und temperaturkontrollierter Gärung, So sind die Weine heute auf dem internationalen Markt konkurrenzfähig und von hoher Qualität.