Bierzo-Weine

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

-10%
Wine Spectator 92 Pkt. / Guía Peñín 93 Pkt.
CHF 24.60 CHF 22.15 inkl. MwSt.

Bierzo Weine – Aus Mencía werden körperreiche, intensive Weine gekeltert

Die Weinregion Bierzo liegt nordwestlich in der Provinz Castilla y León nahe der portugiesischen Grenze und der Region Galicien.

Castilla y León beherbergt verschiedene Weinbauregionen. Unter bereits sehr bekannte Namen ist Bierzo eine noch aufstrebende Weinregion mit separatem Eintrag, als eigenständige Weinregion.

Die Region Bierzo weist rund 4‘500 Hektar bestockte Rebflächen auf, die im Durchschnitt auf einer Höhe zwischen 450 und 1000 Meter liegen.

Das in Bierzo herrschende feucht-warme Klima vom Atlantik und der kontinentale Einfluss hat ein positiven Einfluss auf die Reben. Mencía ist die Traubensorte, welche in dieser Region sehr häufig angebaut wird. Sie ist eine nahe Verwandte von Cabernet Franc.

Aus Mencía werden körperreiche, intensive Weine gekeltert. Diese samtigen, facettenreichen und feingliedrigen Weine eignen sich sehr gut für den Ausbau im Barriques.

Die besten Weine aus Bierzo zeigen einen feinen mineralischen Charakter und sind frischer und lebendiger als viele andere aus Castilla y León.

Der Pétalos del Bierzo von der Bodegas Descendientes de J. Palacios genniesst Jahr für Jahr gute bis sehr gute Kritik von weinaffinen Menschen.