Bündner Herrschaft Weine

Es werden alle 9 Ergebnisse angezeigt

-10%
CHF 27.80 CHF 25.00 inkl. MwSt.
Nicht vorrätig
-10%
CHF 23.40 CHF 21.05 inkl. MwSt.
-10%
-10%
-10%
Nicht vorrätig
-10%
-10%
Grand Prix du Vin: bester Riesling Silvaner
CHF 17.90 CHF 16.10 inkl. MwSt.

Graubünden Weine – Die Bündner Herrschaft, das Burgund der Schweiz

Die Weinregion im Kanton Graubünden oder wie man es noch fast öfter hört Bündner Herrschaft, ist hervorragend geeignet für den Anbau von hochklassigen Weinreben. Die Bündner Herrschaft mit rund 420 Hektar Reben liegt mitten im Heidiland. Die Weinbaudörfer Fläsch, Maienfeld, Jenins und Malans sind die bekanntesten Anbaugebiete. Vielleicht ist der Weinbau in Graubünden einer der bekanntesten Deutschweizer Weinregionen.

Hier herrscht meist mildes Klima, nicht zuletzt wegen dem Föhn, und die kalkhaltigen Böden bringen entsprechend exzellente Weine hervor. Es gib rund 40 Rebsorten, welche mit einer naturnahen Bewirtschaftung im Rebberg und einer entsprechenden Erntebeschränkung zu einer hohen Qualität gekeltert werden. Die Rebanlagen sind bis über 80% mit roten Sorten bestockt, besonders beliebt ist die Traubensorte Blauburgunder / Pinot Noir.

Der heutige Winzer mit einem hohen Ausbildungsstandard versteht die klimatischen Verhältnisse entsprechend zu nutzen und ergänzt seine arbeiten mit Hightech und traditioneller Kelterung. Das Resultat sind erstklassige Blauburgunder welche auch über die Landesgrenzen bekannt sind. Nebst der vorherrschenden Blauburgunder Traube findet man weitere Sorten wie: Merlot, Cabernet Sauvignon und Garanoir. Bei den Weissweinen trifft man vor allem Müller-Thurgau, Chardonnay, Pinot Gris an und der Completer welcher als Spezialität gilt.