Portweine

Es werden alle 6 Ergebnisse angezeigt


Portweine - die sorgfältige Auswahl der Spezialisten von vinazion
Die Geschichte des Portweins ist lang und voller Tradition. Portwein oder Port ist ein weisser oder roter Likörwein beziehungsweise Dessertwein mit einen Alkoholgehalt zwischen 19 und 22 Volumen-% aus dem Douro-Tal und hat seinen Namen von der Hafenstadt Porto
 
Die Haupt-Rebsorte für die Herstellung von Portwein ist Touriga Nacional. Weitere 30 Rebsorten sind auch zugelassen. Ein Portwein wird wie Tafelwein im ersten Schritt vergoren. Die handverlesenen Weintrauben werden gepresst und danach wird der Most zum Gären gebracht. Dann steht eine Fortifizierung an, denn es handelt sich hier um aufgespriteten Wein (wie Sherry). Hochprozentiger Alkohol wird der gärenden Flüssigkeit beigefügt. Das Aufspriten ist ein wichtiger Produktionsschritt.
 
Dank verschiedener Arten des aufgespriteten Weines wie z. B. Portwein Vintage aus einem Spitzenjahrgang, Tawny Port (hauptsächlich fassgereift), Ruby Port (hauptsächlich flaschengereift) und White Port z.B. für trendige Aperitivs, gibt es eine schöne Auswahl auch an Jahrgangsporto. Für jeden Geschmack das richtig. – Viel Spass beim Stöbern -
Wann empfehlen wir Portwein

White Port geniesst man gekühlt zum Aperitif bei einer Trinktemperatur von circa 10 °C. Der trendige rote Portwein –Dessertwein – passt gut zum Essen, vor allem zu Desserts wie Erdbeeren usw. Als süsser Likörwein von der iberischen Halbinsel macht er sowohl als Aperitif vor dem Essen als auch als Speisebegleiter eine gute Figur. Roter Portwein passt prima zu dunklem Fleisch wie Rind, während weisser Portwein zu Geflügel getrunken werden kann.