Vinho Verde Weine

Zeigt das 1 Ergebnis

-20%

Vinho Verde Weine – Der bekannteste Weisswein Portugals

Diese Weinregion Vinho Verde DOC wurde 1908 gegründet und ist die grösste DOC Anbauzone Portugals und zählt zu den ältesten weltweit. Sie erstreckt sich vom südlichen Douro bis zum Fluss Minho, der weiter nördlich die Grenze zu Spanien bildet. In diesem 130 Kilometer langen und 70 km breiten Anbaugebiet wird rund 25% des gesamten portugiesischen Weines erzeugt. Vinho Verde ist die regenreichste Weinregion Portugals. Zu verdanken hat sie dies den Westwinden des Atlantiks, welche in Vinho Verde eine intensive Kultivierung von Reben ermöglicht.

In Vinho Verde sind sechs weisse und vier rote Rebsorten zugelassen. Alvarinho als weisse Rebsorte dürfte zu den bekanntesten zählen. In Spanien in der Region Rias Baixas ist sie bekannt als Albariño, die Weine sind bekannt als herrlich fruchtig und spritzig.

Als weitere vorherrschende Rebsorten sind Loureiro und Treixadura (Trajadura) bekannt.

Der Vinho Verde hat einen leichten, spritzigen Charakter. Die natürliche Kohlensäure entsteht beim biologischen Säureabbau, von der im Wein enthaltenen Apfelsäure. Der Wein Vinho Verde ist als grüner Wein bekannt. Die Bezeichnung „grün“ bezieht sich nicht auf die Farbe, sondern auf die grünere Landschaft, als die im restliche Portugal vorhanden sind.