Lazio-Weine

Es werden alle 2 Ergebnisse angezeigt

Luca Maroni 98 Pkt.
CHF 29.50 inkl. MwSt.
Luca Maroni 99 Pkt.
CHF 21.90 inkl. MwSt.

Lazio Weine – Sogar Bischöfe liessen sich davon verführen

Lazio - Latium, die Weinregion rund um Rom, hat eine lange Geschichte des Weinbaus. Sogar Bischöfe liessen sich davon verführen.
Diese Region an der Mittelmeerküste umfasst rund 50‘000 ha Reblandschaft. Sie liegt an der Küste des Tyhrrhenischen Meeres und besitzt eine rund 300 Kilometer langen Küstensteifen. Schon in der Antike gab es hier einen umfangreichen Weinbau und eine ausgeprägte Weinkultur. Das Klima in diesem Teil Italiens ist trocken und heiss. Feuchter und kühler wird es erst, wie weiter man ins Landesinnere geht, was vor allem durch die Berge des Apennin bedingt ist.

Die Böden sind zum Teil vulkanischen Ursprungs. Diese Lagen sind besonders begehrt, da sie die besten Voraussetzungen für erfolgreichen Weinbau bieten und einige der besten Weine aus Latium in diesen Bereichen entstehen. Recht unterschiedlich sind die Anbaubedingungen in dieser Region. Weisse werden eher im kühleren Norden und Rote im sonnenverwöhnten Süden produziert. Weissweine machen rund drei Viertel der Produktion aus.

Das Weinland Latium wird vor allem von grossen Mengen des süffigen Weissweins aus Frascati, Marino oder den Colli Albani dominiert. Es handelt sich hier um einen Weisswein, der aus den Sorten Malvasia und Trebbiano gekeltert wird. Böse Zungen behaupten sogar, dass es in Rom keinen guten Weisswein gebe, es sei denn, er stammt aus dem Norden von Italien. Diese Spitzfindigkeit mag vielleicht vor Jahren Bedeutung gehabt haben… . In der Region um Rom wird viel Wein erzeugt, auch einige wunder schöne Tropfen sind darunter. Latium beheimatet eine ganze Reihe von DOC- und DOCG-Gebieten, von denen sogar einige im Stadtgebiet Roms liegen.